Logopädie Nicole Wurzrainer

Ihre auf Kinder spezialisierte logopädische Praxis in 1180 Wien

SPRACHE – SPRECHEN – STIMME – SCHLUCKEN – HÖREN

joomla templates top joomla templates template joomla

Philosophie

Meine zehn therapeutischen Prinzipien

Die folgenden zehn Prinzipien beschreiben meine Einstellung gegenüber meiner PatientInnen und Therapien.

 


Die/ Der PatientIn steht im Mittelpunkt
Die Therapieinhalte werden an Ihre Bedürfnisse und Interessen bzw. die Ihres Kindes oder Ihrer/Ihres Angehörigen angepasst.


Qualität vor Quantität    
Ich habe mich bewusst dafür entschieden, mir Zeit für Sie, Ihr Kind oder Ihre(n) Angehörige(n) zu nehmen.


Individualität
Jeder Mensch ist anders. Dementsprechend ist Ihre Therapie einzigartig.


Vertrauen
Das Verhältnis zwischen PatientIn und TherapeutIn bestimmt den Therapieerfolg zu einem sehr hohen Anteil. Eine gute Vertrauensbasis zu Ihnen bzw. Ihrem Kind oder Ihrer/Ihren Angehörige(n) ist daher die Voraussetzung.


Kinderfreundlichkeit
Die Therapie für Ihr Kind wird mit pädagogischem Hintergrund aufbereitet. So erzielt es höchstmögliche Lernerfolge, verbunden mit dem wichtigen Faktor Spaß.


Kommunikation auf Augenhöhe    
Sie sind Expertin/Experte über Ihr individuelles Störungsbild bzw. das Störungsbild Ihres Kindes oder Ihrer/ Ihres Angehörigen – ich Expertin der Logopädie. Durch unseren Austausch können Sie Therapieinhalte in den Alltag transportieren. Ihre wertvollen Erfahrungen im Alltag werden in der Therapie berücksichtigt.


Zusammen sind wir stark
Nur mit Wasser kann eine Pflanze nicht wachsen. Auch Sonnenlicht und eine gute Erde sind notwendig. Sie profitieren bzw. Ihr Kind oder Ihr(e) Angehörige(r) profitiert maximal von der Therapie, wenn Ihr/ihr/sein Umfeld (Eltern, Angehörige, PädagogInnen, TherapeutInnen,...) zusammenarbeitet.    


Alltag vor Ausnahmen     
Ein alltagsnahes Arbeiten ist besonders wichtig. Zuerst werden Inhalte, die Sie brauchen bzw. Ihr Kind oder Ihr(e) Angehörige(r) braucht, erarbeitet, um den Alltag zu meistern. Erst dann setzen wir uns mit Ausnahmen auseinander.    


Menschlichkeit
Bei mir werden Sie bzw. Ihr Kind oder Ihre(n) Angehörige(n) als Mensch gesehen. Ihre Stärken bzw. die Ihres Kindes oder Ihrer/Ihres Angehörigen helfen uns dabei, Schwierigkeiten zu bewältigen.


Aktualität
Ich besuche regelmäßig Fortbildungen und informiere mich laufend über neue Therapiemethoden, um Ihre Therapie bzw. die Ihres Kindes oder Ihrer/Ihres Angehörigen auf dem aktuellen medizinischen Wissensstand anzubieten.