Logopädie Nicole Wurzrainer

Ihre auf Kinder spezialisierte logopädische Praxis in 1180 Wien

SPRACHE – SPRECHEN – STIMME – SCHLUCKEN – HÖREN

joomla templates top joomla templates template joomla

Hörstörungen

Hörstörungen werden in Schallleitungsschwerhörigkeit, Schallempfindungsschwerhörigkeit und kombinierte Schwerhörigkeit unterteilt.

Eine Schallleitungsstörung liegt bei einer Störung des Außenohres (also der Strukturen der Ohrmuschel oder des Gehörgangs), Trommelfells oder Mittelohres vor.

Unter einer Schallempfindungsstörung versteht man Störungen, die im Bereich des Innenohres, des Hörnervs oder bei der Verarbeitung im Gehirn auftreten.

Bei einer kombinierten Hörstörung sind beide Komponenten vertreten.