Logopädie Nicole Wurzrainer

Ihre auf Kinder spezialisierte logopädische Praxis in 1180 Wien

SPRACHE – SPRECHEN – STIMME – SCHLUCKEN – HÖREN

joomla templates top joomla templates template joomla

Sprechunflüssigkeiten (Stottern, Poltern)

Personen mit Sprechunflüssigkeiten fällt es schwer, Wörter oder Sätze flüssig zu sprechen. Dabei wird zwischen Stottern und Poltern unterschieden.

 

Beim Stottern erfolgen Wiederholungen, Dehnungen oder Blockierungen von Lauten, Silben oder Wörtern. 

Poltert eine Person, so werden Laute und Silbenfolgen ausgelassen oder verschmolzen und der Sprechrhythmus verändert, was zu einer erhöhten Unverständlichkeit führt.